Donnerstag, 17. August 2017

Geschrieben von Curanum Seniorenresidenz Bad Lauterberg am 21. September 2016

Anzeige

Demenzpflege 4.0

Welt-Alzheimertag 2016: Curanum Seniorenresidenz Bad Lauterberg stattet Bewohner mit Demenz-Tablets aus

Die Curanum Seniorenresidenz im Bad Lauterberger Masttal.
Die Curanum Seniorenresidenz im Bad Lauterberger Masttal.
Die Demenz-Tablets verfügen über eine umfangreiche Sammlung an Medien und Spielen.
Die Demenz-Tablets verfügen über eine umfangreiche Sammlung an Medien und Spielen.
Die Geräte ermöglichen viele tolle Momente mit den Bewohnern…
Die Geräte ermöglichen viele tolle Momente mit den Bewohnern…
…und sind damit für Pflegekräfte und Angehörige ein gutes Hilfsmittel im Umgang mit Betroffenen.
…und sind damit für Pflegekräfte und Angehörige ein gutes Hilfsmittel im Umgang mit Betroffenen.

In Deutschland leiden 1,6 Millionen Menschen an Demenz, darunter sind zwei Drittel von der Alzheimer-Krankheit betroffen. Die Auseinandersetzung und der Umgang mit dieser Volkskrankheit ist ein wichtiges Anliegen in der Arbeit von Korian. Anlässlich des Welt-Alzheimertags am 21. September 2016 gibt Korian Deutschland daher das landesweite Roll-Out des interaktiven Demenz-Tablets „Media Dementia“ in seinen Einrichtungen bekannt.

„Wir von der Curanum Seniorenresidenz Bad Lauterberg freuen uns, ab dem 04.09.2016 zwei Tablets den Bewohnern unserer Einrichtung zur Verfügung stellen zu können“, bestätigt Pflegedienstleitung Eva-Maria König. „Wir haben schon viele tolle Momente mit unseren Bewohnern erlebt.“

 

Erinnerungen hervorrufen und zu Aktivitäten anregen

Das Gerät wurde bereits in einer Pilotphase seit dem Frühsommer in ausgewählten Einrichtungen erfolgreich getestet und unterstützt als Hilfsmittel Pflegekräfte und Angehörige im Umgang mit Betroffenen. Gemeinsam mit dem Startup Media4Care GmbH arbeitet Korian Deutschland zudem erstmalig an einer Erweiterung des jetzigen Tablets, das in Zukunft auch selbstständig von älteren Menschen, mit oder ohne Demenz-Erkrankung, genutzt werden kann.

„Wir freuen uns, das Demenz-Tablet bald in all unseren Einrichtungen anbieten zu können und gemeinsam mit unserem Partner Media4Care bereits an einer Erweiterung zu arbeiten. Als europäischer Marktführer ist uns besonders wichtig, unser Dienstleistungsangebot nachhaltig zu erweitern, um so unseren Bewohnern ein Leben in Würde zu ermöglichen“, kommentiert Ralf Stiller, CEO Korian Deutschland.

Das Tablet in seiner jetzigen Form enthält bereits eine umfassende Sammlung an ausgewählten Medien, dazu zählen Kurzfilme, Bücher oder Reaktionsspiele. In Einzel- oder Gruppenbetreuung eingesetzt, soll die Verwendung des Tablets bei Patienten Erinnerungen hervorrufen und sie zu Aktivitäten anregen.

 

„Das Demenz-Tablet bringt Freude und Abwechslung in den Alltag“

Gemeinsam mit einem Pfleger oder Familienangehörigen haben Senioren auf diese Weise die Möglichkeit, Lieder anzuhören, sich Gedichte und Sprichworte durchzulesen oder tägliche Übungen zu absolvieren, die den Verlauf ihrer Krankheit positiv beeinflussen können. In der Curanum Seniorenresidenz Bad Lauterberg werden regelmäßig Aktivitäten mit dem Tablet angeboten.

Susanne Thiele, Produktmanagerin von Korian Deutschland: „Das Demenz-Tablet bringt Freude und Abwechslung in den Alltag unserer Bewohner und wurde in unserer Pilotphase sehr gut in den Einrichtungen angenommen. Auch wird dadurch die Kommunikation zwischen an Demenz erkrankten Patienten und ihrer Umgebung verbessert. Angehörige und Pfleger können so leichter Kontakt zu den Patienten aufbauen.“

Die erweiterte Version des Tablets, an der gerade gearbeitet wird, ist ganz auf die Bedürfnisse älterer Menschen, sowohl mit als auch ohne Demenz-Erkrankung, ausgerichtet. Die Möglichkeit zur eigenständigen Nutzung durch die Senioren steht dabei im Mittelpunkt der Entwicklung. Die Testphase in einzelnen Einrichtungen von Korian Deutschland ist im November geplant.

 

Über Korian

Der 2003 gegründete Korian Konzern ist heute mit einer Aufnahmekapazität von über 70.000 Bewohnern und Patienten und circa 45.000 Mitarbeitern in Europa (Frankreich, Deutschland, Italien und Belgien) Marktführer für würdevolles Altern. Der Konzern betreibt fast 700 Einrichtungen in vier verschiedenen Kernbereichen: Pflegeeinrichtungen, Rehabilitationszentren für Senioren, Betreutes Wohnen und Ambulante Pflegedienste.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.korian.de (externer Link)

 

Curanum Seniorenresidenz Bad Lauterberg  –   Masttal 2 –   37431 Bad Lauterberg
Telefon 05524 / 99 75-0


.................................................................................................................................................

Blaulicht

Bild der Woche