Dienstag, 24. Oktober 2017

Beiträge


Geschrieben von PM am 05. Oktober 2017
Aktuell

Spende für den Tierschutzverein Bad Lauterberg

Hexentrail-Team spendet 1000 Euro

v.l.n.r.: Ralf Gläsing, Frank Weske, die Vorsitzende des Tierschutzvereins Helga Brille mit dem Spendenscheck, Andreas Wand und Steffi Jackisch
v.l.n.r.: Ralf Gläsing, Frank Weske, die Vorsitzende des Tierschutzvereins Helga Brille mit dem Spendenscheck, Andreas Wand und Steffi Jackisch


Es herrschte große Freude beim Tierschutzverein Bad Lauterberg, als am Mittwoch(4.10.17) das Team 64, die „Harzer Wanderluchse“ des diesjährigen Harzer Hexentrails, einen Scheck über 1000 Euro an die sichtlich gerührte Vorsitzende Helga Brille vom Tierschutzverein Bad Lauterberg und Umgebung überreichte. Bei aktuell 83 zu vermittelnden Katzen werde das Geld auch dringend benötigt, so Brille.
Gern, so Steffi Jackisch, Andreas Wand, Frank Weske und Ralf Gläsing seien die Strapazen bei Dauerregen am Tag des Hexentrails dafür in Kauf genommen worden!

Das Team 64 bedankt sich an dieser Stelle auch noch einmal bei den Sponsoren, durch deren Unterstützung die Teilnahme an der Veranstaltung erst ermöglicht wurde. Es waren dies Schierker Feuerstein, Hofbrauhaus Wolters, Metallbau Michael Haase, Struwels Imbiss und Partyservice Uwe Ederleh, Hausmeisterservice KUDIBA Ingo Jähne, Buchhandlung Moller Susanne Kinne, Parkhotel Weber-Müller, Heizung Sanitär Müller-Zaunick, Hungerland Lackierungen und Hartmann Flock Barbis.
.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Blaulicht

Bild der Woche