Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 25. Mai 2018

Beiträge


Geschrieben von ski am 09. März 2018
Aktuell

Auf zum Nightbeat!

Die Gewinner unserer Verlosung stehen fest

Im Sunset ging letztes Jahr die Post ab - doch die Location steht dieses Jahr nicht zur Verfügung
Im Sunset ging letztes Jahr die Post ab - doch die Location steht dieses Jahr nicht zur Verfügung
Jam Street spielen wieder in der Tequila Lounge
Jam Street spielen wieder in der Tequila Lounge
Rockhead: In der Fünften gibt es Musik der härteren Gangart
Rockhead: In der Fünften gibt es Musik der härteren Gangart

Am Samstag steigt wieder das langersehnte NightBeat-Kneipenfestival in Bad Lauterberg. Ob es wohl auch dieses Jahr zu einem neuen Besucherrekord reicht? Die Chancen stehen nicht schlecht: Diejenigen, die das NightBeat kennen, bleiben ihm schließlich treu. So wie die Gewinner unserer Verlosung von dreimal zwei Eintrittsbändchen:

Monika Ramlow war schon vier Mal dabei, Frauke Meinshausen ist dieses Jahr zum sechsten Mal beim Nightbeat, und Axel Gruner hat tatsächlich noch kein einziges NightBeat verpasst: er hat schon elf Mal teilgenommen und macht heuer das Dutzend voll.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern! Ihnen und allen anderen Besuchern wünschen wir viel Spaß beim NightBeat - natürlich ist auch LauterNEUES wieder mit der Kamera unterwegs (winkt uns zu, wenn ihr uns seht!).

Last-Minute-Änderungen im Programm

Ab 20 Uhr geht es im Hotel Riemann mit den längst bekannten CC Rider los, und im Kurhaus-Foyer sorgt ab 20 Uhr ein DJ für Stimmung, bevor die Schlagerparty mit "Verwöhnaroma" beginnt. An allen anderen Orten ist der Beginn ab 21 Uhr: in der Tequila Lounge rocken wieder Jamstreet, und auch Lokalmatador Markus Funke tritt wie im Vorjahr in Lisa's Eck auf.  In der Fünften spielen "Rockhead" (der Name dürfte Programm sein). Ruhiger wird es dagegen im "Back's" zugehen, wo das Akustik-Duo "On the Rocks" spielen wird.

In letzter Minute gab es jedoch einige Änderungen im Programm: Anstatt im "Level", also im ehemaligen Sunset, spielt die Blackwood Band nun in der Almhütte in der Wissmannstraße 24. Und in den Jägerstuben sollten "The BeeFees" eigentlich mit Rock'n Roll begeistern, doch da die Band von der Grippe erwischt wurde, wird der Rock'n Roll nun von TOM TWIST zelebriert.

Damit jeder ganz entspannt mitfeiern kann, gibt es den Shuttle-Service: Um Punkt 19 und 20 Uhr fährt der Shuttlebus ab Edeka Schäfer in Barbis, um dann jeweils zehn Minuten später bei Agrarmarkt Deppe in Barbis, dem ehemaligen Sparmarkt Deig in Bartolfelde und dem Kriegerdenkmal in Osterhagen die Besucher abzuholen. Die Rückfahrt erfolgt um 2 Uhr und 3 Uhr ab der Fünften, der Preis pro Fahrt beträgt erschwingliche 2 Euro.

Für alle, die kein Losglück hatten, gibt es Eintrittsbändchen für NightBeat zum Preis von 15 Euro an der Abendkasse an allen Locations. Na denn: Frohes Feiern!

 

 

 


.................................................................................................................................................


Notizen

Blaulicht

Bild der Woche