Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 18. September 2018

Beiträge


Geschrieben von Katja Koch am 11. September 2018
Aktuell

Feuerwehr zum Anfassen

Tag der offenen Tür bei der Osterhagener Feuerwehr

Thema Brandschutz: Fettbrand - was passiert, wenn man ein wenig brennendes Fett im Topf mit Wasser löscht
Thema Brandschutz: Fettbrand - was passiert, wenn man ein wenig brennendes Fett im Topf mit Wasser löscht
Brandschutzerziehung
Brandschutzerziehung
Technische Hilfeleistung: Rettung einer Person aus dem PKW. Nach der Sicherung und Stabilisierung des Fahrzeuges, Enfernung der Glasscheibe, kommt das Herausnehmen der Türen
Technische Hilfeleistung: Rettung einer Person aus dem PKW. Nach der Sicherung und Stabilisierung des Fahrzeuges, Enfernung der Glasscheibe, kommt das Herausnehmen der Türen
Die historische Ecke
Die historische Ecke
Einsatzvorführung
Einsatzvorführung

Am Sonntag, 09. September 2018, präsentierte sich die Freiwillige Feuerwehr Osterhagen beim Tag der offenen Tür am Feuerwehrhaus Osterhagen.
Seit ca. 140 Jahren gibt es die Feuerwehr Osterhagen. In der historischen Ecke konnten sich Gäste mit einigen Raritäten aus denvergangenen Jahren bekannt machen.

Wir sprachen mit Kai Giza, dem Ortsbrandmeister, der auch wegen der vielen Besucher mit dem Tag sehr zufrieden war.

LN: Herr Giza, was wollen Sie mit dem Tag erreichen?

- Der Arbeit der Feuerwehr der Öffentlichkeit bekannt machen. Was wir wirklich alles leisten und was wir alles an Ausrüstung haben.

LN: Wie ist es mit dem Nachwuchs bestellt? Haben Sie genug Kinder und Jugendliche?
      
- Unsere  Kinderfeuerwehr und Jugendfeuerwehr ist sehr stark. Da haben wir viele Mitglieder (15 Kinder und 13 Jugendliche zählen zum aktuellen Nachwuchs). Das Problem ist, wenn die Schulzeit zur Ende ist, und die aktiven Jugendlichen zur Feuerwehr wechseln: Es geht bei ihnen dann um Ausbildungsplätze. Es ist meistens dann ein Problem, da sie Osterhagen oder Bad Lauterberg verlassen und in die Großstadt gehen zur Ausbildung, zum Studieren. Da verlieren wir die meisten Leute. Aber sonst ist die Kinder-und Jugendabteilung sehr stark. Für so einen Ort wie Osterhagen mit knapp 800 Einwohnern  ist es sensationell gut.

LN: Ja, ich habe mich gewundert, dass ich so viele Menschen hier sah. Es sieht so aus als wäre der ganze Ort bei der Feuerwehr.

- Wir sind stolz darauf, dass uns die Einwohner alle so unterstützen.

Als  Träger der Feuerwehr ist die Stadt Bad Lauterberg dafür zuständig, dass die Einsatzabteilung über die entsprechende Ausrüstung verfügt. Heute steht die Feuerwehr Osterhagen auf dem modernsten Stand. Auch der Förderverein ermöglicht diverse Zusatzanschaffungen, die die Arbeit erleichtern.

Neben der Vorführung von Einsatzfahrzeugen mit modernster Ausstattung und vielen spannenden Aktionen der aktiven Kameradinnen und Kameraden aus den Bereichen Brandschutz, Technische Hilfeleistung und Rettungsdienst, gab es weitere aufregende Aktivitäten: eine Hüpfburg für ganz kleine Besucher,  Brandschutzerziehung für Kinder, Löschübung der Jugendabteilung. Die Vorführung „Feuerlöscher“, wobei die Besucher den Einsatz vom Feuerlöscher selber ausprobierten, kam ebenfalls gut an.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche