Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 16. November 2018

Beiträge


Geschrieben von PM am 08. November 2018
Region

Kardiologisches Team verstärkt:

Neuer Leitender Oberarzt

Chefarzt Stephan Matzath (1.v.l.), die Oberärzte Dr. med. Ernest Tsiaze und MSc. Uni Nagi Attia, und der Leitende Oberarzt Dr. med. Marcus Schmidt (v.l.n.r.). Bildnachweis: Helios Kliniken
Chefarzt Stephan Matzath (1.v.l.), die Oberärzte Dr. med. Ernest Tsiaze und MSc. Uni Nagi Attia, und der Leitende Oberarzt Dr. med. Marcus Schmidt (v.l.n.r.). Bildnachweis: Helios Kliniken

Dr. med. Marcus Schmidt verstärkt seit dem 01. Oktober als neuer Leitender Oberarzt das Team der Kardiologie an der Helios Klinik Herzberg/Osterode. Der Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie war zuletzt in der Praxisklinik Herz & Gefäße in Dresden tätig. Er besitzt langjährige Erfahrung im gesamten Bereich der Kardiologie.

„Unser Ziel ist es, die Patientenversorgung bei kardiologischen Erkrankungen im Herzberger Raum weiter auszubauen. Mit Herrn Dr. Schmidt konnten wir einen versierten Kardiologen für unsere Klinik gewinnen“, sagt Klinikgeschäftsführer Johannes Richter. Neben der Diagnostik und Behandlung von Krankheitsbildern wie Herzschwäche, Bluthochdruck, Herzklappenerkrankungen und Rhythmusstörungen liegt sein besonderer Schwerpunkt auf der Behandlung der koronaren Herzerkrankung. „Herr Dr. Schmidt beherrscht sowohl Untersuchungen und Eingriffe mittels minimalinvasiver Technik im Herzkatheterlabor als auch Untersuchungs- und Therapieverfahren wie die Echokardiographie und die elektrische Kardioversion. Ich freue mich, dass er ab sofort zu meinem Team gehört“, sagt Stephan Matzath, Chefarzt der Kardiologie und Ärztlicher Direktor der Helios Klinik Herzberg/Osterode.

„Ich bin von den Kollegen in der Kardiologie und Inneren Medizin sehr herzlich aufgenommen worden. Mit hoher Motivation und einer technisch guten Ausstattung versorgt das Team die kardiologischen Patienten auf einem hohen Niveau: Ich freue mich, sie ab sofort dabei zu unterstützen“, sagt Dr. med. Marcus Schmidt. Der gebürtige Thüringer hat in Freiburg, Tübingen und Dresden studiert. Nach Tätigkeiten als Assistenz- und Facharzt am Krankenhaus Dresden Neustadt, arbeitete er seit 2012 als Facharzt in der Praxisklinik Herz & Gefäße in Dresden. Dort war er überwiegend im Herzkatheterlabor tätig. Mit seiner Familie lebt der 41-Jährige in Bad Lauterberg.

Bereits seit Juli arbeitet Herr Nagi Attia als Oberarzt in der Kardiologie der Herzberger Klinik. Der Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie studierte Medizin an der Benha-Universität in Kairo und erlangte dort seinen Facharzt. Seit 2013 lebt er in Deutschland und arbeitete zunächst in einer Klinik in Bremerhaven. Vor seinem Dienstantritt in Herzberg war er als Oberarzt im Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach tätig.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche