Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 11. Dezember 2018
Login



Geschrieben von PM / Boris Janssen am 06. Dezember 2018.
Polizeimeldungen

Betrunkener 80-Jähriger verursacht Autounfall

polizei.jpg

Mit anderthalb Promille intus hat ein 80-jähriger Bad Lauterberger am Mittwochnachmittag (05.12.2018) einen Verkehrsunfall verursacht. Beim Einbiegen vom Supermarktparkplatz auf die Barbiser Straße nahm der Mann einer 64-jährigen Scharzfelderin die Vorfahrt, es kam zum Zusammenstoß. An den beiden Autos entstand ein Gesamtschaden von insgesamt 4.000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten dann fest, dass der Senior unter Alkoholbeeinflussung unterwegs war. Ein Atemalkoholtest ergab 1,51 Promille, weshalb eine Blutentnahme im Krankenhaus Herzberg veranlasst und der Führerschein des Mannes sichergestellt wurde. Der 80-Jährige muss nun mit einem Fahrverbot von mehreren Monaten und einer Geldbuße rechnen.


.................................................................................................................................................


Stellenmarkt

Notizen

Bild der Woche