Sonntag, 19. November 2017

Beiträge


Geschrieben von Karl-Heinz Wolter (Schützenverein Bartolfelde) am 07. November 2017
Vereine und Verbände

Einfach „Party“ angesagt

Super Stimmung beim Schützenball in Bartolfelde

Auf der Tanzfläche.
Auf der Tanzfläche.
Vor der Theke.
Vor der Theke.

Der traditionelle Ball des Schützenvereins Bartolfelde ist am Samstag (04.11.2017) wieder mal ein voller Erfolg gewesen. Es folgten über 100 Gäste der Einladung, darunter viele junge Besucher. Das Konzept für diese Veranstaltung geht offensichtlich auf; Live-Musik wird immer wieder gern gehört. Und Bälle dieser Art gibt es ja auch kaum noch.

Nachdem der 1. Vorsitzende Frank Kappe die Gäste begrüßt hatte, wurde nach der ersten Tanzrunde sogleich mit der Verlosung der reichhaltig bestückten Tombola begonnen, etwa 120 teils hochwertige Preise konnten gewonnen werden. Die gut moderierte Art dieser Verlosung sorgte früh für beste Stimmung und gute Laune bei den Gästen. Die Band „Power-Voices“, die bereits viele Jahre den Schützenball begleitet, war super aufgelegt und schaffte es schnell, die Tanzfläche voll zu bekommen.

Abgerundet wurde das Programm durch ein Schätzspiel: Die Gäste sollten die Anzahl leerer Patronenhülsen, die sich in einer Tennisball-Dose befanden, schätzen. Eine nicht ganz leichte Aufgabe, die Schätzungen lagen zwischen 450 und 3.500 Patronen. Letztendlich waren 1.076 Patronen in der Dose und die besten drei Schätzer erhielten je einen Preis.

Danach war nur noch „Party“ angesagt, es wechselte lediglich der Standort. Auf der Tanzfläche herrschte ausgelassene Stimmung; wenn die Band eine Pause machte, nahm man die gute Laune mit vor die Theke an die Bistro-Tische. Und so feierten die Bartolfelder ihren Ball mit den Gästen bis in die frühen Morgenstunden hinein.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche