Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 14. August 2018

Beiträge


Geschrieben von Peter Bischof (Rotary Club Bad Lauterberg-Südharz) am 12. Juni 2018
Vereine und Verbände

Die Persönlichkeit entwickeln

Rotary Club spendet für Kindersportstiftung

Andreas Körner (links) und Peter Bischof vom Rotary Club Bad Lauterberg-Südharz übergaben eine 400-Euro-Spende an Dr. Sven Vogt (Mitte), den Vorsitzenden der Kindersportstiftung. (Foto: Lars Müller)
Andreas Körner (links) und Peter Bischof vom Rotary Club Bad Lauterberg-Südharz übergaben eine 400-Euro-Spende an Dr. Sven Vogt (Mitte), den Vorsitzenden der Kindersportstiftung. (Foto: Lars Müller)

Die Förderung der Jugend gehört zu den wichtigsten Zielen, die sich Rotarier weltweit gesetzt haben. So sollen insbesondere die Auslandserfahrung und der Kontakt mit anderen Jugendlichen der Charakterbildung dienen und dem Einzelnen die Möglichkeit bieten, sich selbst zu erfahren und seine eigene Persönlichkeit herauszubilden. Hinzu kommt die Chance, mit Anderen interessante Themen zu erörtern, Spaß zu haben und nicht zuletzt zu entdecken, wie ähnlich man sich ist.

Fast identische Ziele verfolgt der Förderverein Kindersportstiftung am Harz. Hier sollen diese Ziele über den Sport, den fairen Wettbewerb und durch die dabei nötige Kommunikation mit Anderen erreicht werden. „Wir möchten, dass sich die Kinder und Jugendlichen zu eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln“, sagt Dr. Sven Vogt, der Vorsitzende des Vereins. „Jedem eröffnet sich die Chance, sich in einer neuen, anfangs vielleicht fremden und ungewohnten Umgebung selbst zu erfahren und zu bewähren.“

„Die Parallelen sind augenscheinlich. Wir können uns deshalb mit den Zielen der Kindersportstiftung sehr gut identifizieren“, ergänzt Andreas Körner, Präsident des Rotary Clubs Bad Lauterberg-Südharz. „Wir möchten junge Menschen dafür gewinnen, die selbstgesteckten Grenzen in den Köpfen einzureißen und ihre positiven Erfahrungen zu teilen und weiterzugeben.“ Andreas Körner übergab zusammen mit Vorstandsmitglied Peter Bischof im Rahmen des Beachs Cups in Osterode (08.-10.06.2018) eine Spende von 400 Euro an die Kindersportstiftung.

Die Kindersportstiftung am Harz besteht seit dem Jahr 2010. Sie tritt neben dem Versicherungskontor Osterode als Veranstalter des Beach Cups in Osterode auf.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche