Samstag, 22. Juli 2017

Beiträge


Geschrieben von Joachim Späth (TC Barbis) am 15. Mai 2017
Sport

Erneuter Heimerfolg für Barbiser Herren 50

Tennis Herren 50 Bezirksklasse: TC Barbis – Uslarer TC 5:1

b_590_590_16777215_00_http___www.lauterneues.de_images_stories_com_form2content_p14_f6490_276.jpg

Nach einem gelungenem Start in die Punktspielsaison in der Bezirksklasse mit einem 5:1-Sieg gegen den TSV Schönhagen haben die Herren 50 des TC Barbis um den Mannschaftsführer Ralf Reyer am Samstag (13.05.2017) auf heimischer Anlage mit einem weiteren 5:1-Sieg gegen den Uslarer TC ihre Spielstärke unter Beweis gestellt.

Martin Kanthak bewies wiederum seine spielerische Ausnahmequalität und ließ dem Gegner mit einem 6:0/6:0 keine Chance. Klaus Rohde konnte sich nach einigen Selbstzweifeln in der Spielgestaltung letztendlich mit einem 6:1/6:4-Sieg belohnen. Thomas Panterodt hatte wenig Mühe mit seinem Gegner und gewann mit 6:0/6:4. Joachim Späth konnte den anfänglichen Vorteil im ersten Satz wegen des einsetzenden Regens und der damit verbundenen Pause nicht nutzen und verlor 4:6/1:6.

Die Doppelpaarung Martin Kanthak/Klaus Rohde ließ den Gegnern mit einem 6:3/6:0 wenig Chancen. Ebenso konnte sich die Doppelpaarung Joachim Späth/Ralf Reyer mit einem 6:3/6:2 durchsetzen.

 

Ihre nächste Partie bestreitet die Mannschaft am Sonntag, 21.05.2017, um 9 Uhr beim TC Seeburg.


.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Blaulicht

Bild der Woche