Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 21. Mai 2018

Beiträge


Geschrieben von Joachim Späth (TC Barbis) am 15. Mai 2017
Sport

Erneuter Heimerfolg für Barbiser Herren 50

Tennis Herren 50 Bezirksklasse: TC Barbis – Uslarer TC 5:1

b_590_590_16777215_00_http___www.lauterneues.de_images_stories_com_form2content_p14_f6490_276.jpg

Nach einem gelungenem Start in die Punktspielsaison in der Bezirksklasse mit einem 5:1-Sieg gegen den TSV Schönhagen haben die Herren 50 des TC Barbis um den Mannschaftsführer Ralf Reyer am Samstag (13.05.2017) auf heimischer Anlage mit einem weiteren 5:1-Sieg gegen den Uslarer TC ihre Spielstärke unter Beweis gestellt.

Martin Kanthak bewies wiederum seine spielerische Ausnahmequalität und ließ dem Gegner mit einem 6:0/6:0 keine Chance. Klaus Rohde konnte sich nach einigen Selbstzweifeln in der Spielgestaltung letztendlich mit einem 6:1/6:4-Sieg belohnen. Thomas Panterodt hatte wenig Mühe mit seinem Gegner und gewann mit 6:0/6:4. Joachim Späth konnte den anfänglichen Vorteil im ersten Satz wegen des einsetzenden Regens und der damit verbundenen Pause nicht nutzen und verlor 4:6/1:6.

Die Doppelpaarung Martin Kanthak/Klaus Rohde ließ den Gegnern mit einem 6:3/6:0 wenig Chancen. Ebenso konnte sich die Doppelpaarung Joachim Späth/Ralf Reyer mit einem 6:3/6:2 durchsetzen.

 

Ihre nächste Partie bestreitet die Mannschaft am Sonntag, 21.05.2017, um 9 Uhr beim TC Seeburg.


.................................................................................................................................................


Notizen

Blaulicht

Bild der Woche