Dienstag, 24. Oktober 2017

Beiträge


Geschrieben von PM am 02. Oktober 2017
Kultur und mehr

Herbstkonzerte in Walkenried

Von Luther, Bach und höfischen Klängen

Bach um sechs
Bach um sechs
Luther
Luther

Der Herbst ist da und während wir dem Sommer noch nachtrauern, steigt das Bedürfnis nach Gemütlichkeit, Wärme und einem bisschen Ruhe zum Durchatmen. Passend dazu bieten die Walkenrieder Kreuzgangkonzerte im Oktober drei Veranstaltungen im kleineren Rahmen an:

Am Samstag, dem 7. Oktober wird die Reihe „Bach um sechs“ fortgesetzt. Dieses Jahr in der Besetzung Orgel und Violine mit Dr. Stefan Altner und Prof. Christian Funke. Altner ist als Organist in Leipzig tätig, Funke war Konzertmeister des Gewandhausorchesters. Beide verbinden die große Liebe zu den Werken Johann Sebastian Bachs und das umfangreiche Wissen.
Ergänzt wird das Programm mit Werken, die am Hof des Sonnenkönigs Ludwig XIV. entstanden sind, was dem Konzert den Untertitel „Musik für den König“ eingebracht hat. Die Werke von Marchand, Dandrieu und Couperin lassen den Prunk und das höfische Leben deutlich erkennen. Bei diesem Konzert im Kapitelsaal des Klosters erklingt erstmals die neue Bente-Orgel im Rahmen der Kreuzgangkonzerte.

Am Sonntag, dem 22. Oktober kommt das Klenke Quartett nach Walkenried. Die vier Musikerinnen aus Weimar konzertieren unter dem Titel „Quartett höchst hörenswert“. Mit Werken von Ravel, Mendelssohn Bartholdy und Bach beweisen sie, dass Quartettspiel ausgesprochen mitreißend und temperamentvoll sein kann. Die Musikerinnen spielen seit 1991 zusammen und gehören zu den profiliertesten Ensembles ihrer Generation.

Kurz vor dem Reformationstag – am Samstag, dem 28. Oktober – lassen Anne Schierack (Mezzosopran) und Frank Fröhlich (Gitarre) das häusliche Leben von Katharina und Martin Luther lebendig werden. In ihrem Kammerspiel „Frauen soll man loben“ entwickeln sie mit Disput, Musik und dem Kochen einer Suppe für die Studenten, die in ihrem Hause wohnen, ein Bild der Zeit des großen Reformators.

Die Veranstaltungen finden jeweils um 18 Uhr statt. Informationen und Karten erhalten Sie im Internet unter www.walkenrieder-kreuzgangkonzerte.de oder telefonisch unter 05521/ 56 10


...........................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Blaulicht

Bild der Woche