Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 19. Oktober 2018

Beiträge

Geschrieben von PM Sparkasse Osterode am Harz am 13. März 2018
Anzeige

„Fortschritt ist, wenn Ideen erwachsen werden“

Kapitalmarktexperte Matthias Wolf bei Kundenveranstaltung der Sparkasse Osterode am Harz

Nach einer regen Diskussionsrunde mit gezielten Fachfragen bedankte sich Uwe Maier (links), Vorstandsmitglied der Sparkasse Osterode am Harz, beim Referenten Matthias Wolf.
Nach einer regen Diskussionsrunde mit gezielten Fachfragen bedankte sich Uwe Maier (links), Vorstandsmitglied der Sparkasse Osterode am Harz, beim Referenten Matthias Wolf.

In einem kurzweiligen Vortrag hat Matthias Wolf, Abteilungsdirektor bei der DekaBank Luxembourg S.A., auf Einladung der Sparkasse Osterode am Harz an zwei aufeinander folgenden Abenden vor insgesamt mehr als 120 Besuchern über die Entwicklung der Aktienmärkte in 2017 referiert. Er gab auch einen Ausblick auf das bereits begonnene Kapitalmarktjahr 2018.

Verständlich und informativ vermittelte der Kapitalmarktexperte dem Publikum die komplexe Welt der Finanzanlagen und zeigte den Veranstaltungsteilnehmern neue Anlageperspektiven auf. Themenschwerpunkte waren die Investments in aussichtsreiche Wachstumsbranchen, die Finanzplanung im aktuellen Kapitalmarktumfeld und die Beeinflussung durch politische Faktoren wie den aktuell aufgeflammten Handelskonflikt mit den USA.

Das Vermögenskonzept der Deka, die in diesem Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum feiert, bietet dazu ein Baukastenprinzip an, das es erlaubt, die Vermögensanlage auf die jeweilige Anlagementalität und das Anlageziel abzustimmen, und das sich durch individuelle Konfigurierbarkeit und Flexibilität auszeichnet.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche