Montag, 11. Dezember 2017


Geschrieben von PM am 14. Juni 2017
Aktuell

"Die Piratenbande": Besondere Filmpremiere beim Kinderfest

Erstaufführung im Kursaal: die Abenteuerkomödie wurde im Oktober in und um Bad Lauterberg gedreht

b_590_590_16777215_00_http___www.lauterneues.de_images_stories_com_form2content_p19_f6625_371.jpg
Marco Kozlowski
Marco Kozlowski
b_300_0_16777215_00_http___www.lauterneues.de_images_stories_com_form2content_p19_f6625_377.jpg

Eine ganz besondere Premiere gibt es beim Exide-Kinderfest am Sonntag zu erleben, denn endlich ist es soweit: der im Oktober in und um Bad Lauterberg mit hiesigen Darstellern gedrehte Film „Die Piratenbande“ wird am Sonntag um 16.00 Uhr im Kursaal erstmalig öffentlich aufgeführt.

In der Abenteuerkomödie entdecken fünf junge Mädchen auf einem alten Dachboden eine Schatzkarte. Sie machen sich auf die Suche nach dem Schatz, doch zwei tollpatschige Verbrecher werden auch darauf aufmerksam und nehmen die Verfolgung auf. Die Mädchen müssen einige gefährliche Prüfungen bestehen...

Dieser Jugend-Abenteuerfilm bietet Spannung und Slapstick für die ganze Familie.
Veröffentlicht werden soll das Werk ab Herbst voraussichtlich auf Amazon Prime Video-  und Filmwettbewerben.

Der „Macher“ des Films, Marco Kozlowski ist schon seit vielen Jahren in der Musik- und Filmbranche unterwegs.  Als Sänger und Moderator hat er  viele Jahre unter dem Künstlernamen "Mark Anderson" in verschiedenen Bands und aktuell auch als Solo Sänger auf sich aufmerksam gemacht. Aktuell spielt er in verschiedensten Film und Kinoproduktionen als Darsteller und Nebendarsteller mit, so zum Beispiel beim ARD "Großstadtrevier", der ARD "Stralsund"- Krimiserie, ZDF "Die Kanzlei"  und viele andere.

 


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche