Samstag, 23. September 2017


Geschrieben von PM Detlef Rathmann am 03. Juli 2017
Aktuell

Waldbegehung der Forstgenossenschaft Bartolfelde

Bei der Besichtigung der Anpflanzung am Westerstein
Bei der Besichtigung der Anpflanzung am Westerstein


Die Forstgenossenschaft Bartolfelde hatte am letzten Samstag (1.7.17) zu ihrer diesjährigen Waldbegehung eingeladen.
Hierzu konnte der 1. Vorsitzende Detlef Rathmann 18 Personen begrüßen, darunter auch Vertreter der Forstgenossenschaften Barbis und Osterhagen, sowie den Betreuungsbeamten Herrn Markus Kietz von den Niedersächsischen Landesforsten.
Gestartet wurde die Begehung bei Wolfgang Carl, der auch für die Beförderung zuständig war.
1. Station war der Butterberg, wo man sich über den Stand der dort z. Zt. stattfindenden Pflegemaßnahmen informierte. Weiter ging es zum Hopfenbusch, wo noch ausstehende Fällarbeiten besprochen wurden, weiter über den Glietzberg (Begutachtung der Anpflanzungsfläche) zu den Gemeinde-Hecken. Hier soll baldmöglichst ein weiter Teil der Fichten eingeschlagen und danach eine entsprechende Neuaufforstung in Angriff genommen werden.
Nach einem letzten Stopp an den Westersteinen (Begutachtung der Neuanpflanzung) war „Carl´s Scheune“ das Abschlussziel, wo bei einem zünftigem Stümpelessen und dem einen oder anderen Kaltgetränk die Veranstaltung ihren Abschluss fand.
.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Blaulicht

Bild der Woche