Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 24. Juni 2018

Aktuell


Geschrieben von Peter Bischof (Rotary Club Bad Lauterberg-Südharz) am 08. Juni 2018
Aktuell

Entenlose für Bad Lauterberger Kinder

Rotary Club Bad Lauterberg-Südharz hat Entenlose für alle Grundschüler und Kita-Kinder gespendet

Kinder der Grundschule freuen sich über die Entenlose. Im Hintergrund von links: Saskia Dittrich-Cziesla, Claudia Grégász, Anke Tilhein-Engelke, Frauke Scholz, Arndt Stollberg, Andreas Körner, Anja Laufs-Dwars, Ilse Sauer-Illhardt und Annett Leunig.
Kinder der Grundschule freuen sich über die Entenlose. Im Hintergrund von links: Saskia Dittrich-Cziesla, Claudia Grégász, Anke Tilhein-Engelke, Frauke Scholz, Arndt Stollberg, Andreas Körner, Anja Laufs-Dwars, Ilse Sauer-Illhardt und Annett Leunig.

Das wäre doch etwas: Den Kindertrecker gewinnen und ihn stolz bei Oma und Opa vorführen. Oder mit Mama und Papa und der kleinen Schwester im Rastiland Karussell fahren. Oder gar alle kleinen Freunde und Freundinnen zum Kindergeburtstag auf Gut Herbigshagen einladen?

Arndt Stolberg, Andreas Körner und Peter Bischof vom Rotary Club Bad Lauterberg-Südharz übergaben im Beisein von Saskia Dittrich-Cziesla und Claudia Grégász vom Kinderschutzbund Bad Lauterberg in der Grundschule am Hausberg für alle Kinder der Schule und der vier Kindertagesstätten in der Stadt über 500 Lose, mit denen die Kinder am 1. Großen Bad Lauterberger Entenrennen teilnehmen und gewinnen können.

„Wir haben für jedes Kind ein Los gespendet“, so Andreas Körner, der amtierende Präsident des Clubs. „Alle Kinder der Grundschule und der vier Kindertagesstätten sollen die Chance haben, einen der 120 attraktiven Preise für Familien zu gewinnen.“

Zusammen mit Anke Tilhein-Engelke, Leiterin der Grundschule am Hausberg, freuten sich Frauke Scholz, Leiterin der Städtischen Kindertagesstätte Spatzennest, Anja Laufs-Dwars von der Awo-Kindertagesstätte, Ilse Sauer-Illhardt, Leiterin der Ev.luth. Kindertagesstätte Barbis, und Annett Leunig, Leiterin der Ev.luth. Kindertagesstätte Bartolfelde, über die Lose.

Das Entenrennen findet im Rahmen des Exide Kinder- und Familienfestes ‪am Sonntag, 17. Juni 2018, auf der Oder statt. Das Rennen wird um 13.30 Uhr im Kurpark an der Oderbrücke zum Felsenkeller nahe der Köte und des Teiches im Kurpark gestartet. Die Besitzer der Lose für die schnellsten Enten erhalten im Rahmen der Siegerehrung um 15.30 Uhr in der Konzertmuschel ihre Preise. Der Erlös aus dem Losverkauf ist für das Projekt Traumspielplatz des Kinderschutzbundes gedacht.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche