Samstag, 23. September 2017


Geschrieben von Boris Janssen am 05. Februar 2017.
Polizeimeldungen

Unfallflucht in „erhöhtem Tempo“?

b_300_225_0_10___images_stories_bildarchiv_symbole_polizei.jpg

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der einen Schaden hat – oder zumindest dessen rotes Auto. Der oder die Unbekannte hat am frühen Freitagmorgen (03.02.2017) etwa zwischen 6 und 7 Uhr den Sicherheitszaun am Fußgängerüberweg in der Schanzenstraße, gleich neben dem Schulhof der Grundschule am Hausberg, angefahren und dabei erheblichen Sachschaden verursacht. Auch das eigene Auto – ein roter Pkw, soviel ist klar – dürfte an der vorderen linken Fahrzeugecke einen größeren Schaden davongetragen haben, ist die Polizei überzeugt. Dennoch ist der Fahrer einfach abgehauen, Unfallflucht also.

Im genannten Zeitraum hat ein anderer Verkehrsteilnehmer beobachtet, wie ein beschädigter roter Pkw, gefolgt von einem schwarzen Mercedes, in erhöhtem Tempo die Butterbergstraße in Richtung Ortsausgang befuhr.

Zeugen, welche Angaben zum Tathergang oder zum roten Pkw machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Lauterberg zu melden (Telefon 05524 / 96 30).


.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Blaulicht

Bild der Woche