Donnerstag, 19. Oktober 2017


Geschrieben von PM am 24. Mai 2017.
Polizeimeldungen

Tödlicher Motorradunfall auf der B 498

b_300_225_0_10___images_stories_bildarchiv_symbole_polizei.jpg

Bei einem Unfall auf der B 498 zwischen Riefensbeek-Kamschlacken und Dammhaus ist am Mittwochabend (24.05.2017) ein 38-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen. Seine 19 Jahre alte Sozia wurde schwer verletzt.

Eine Gruppe von vier Motorradfahrern war gegen 19 Uhr auf der Bundesstraße unterwegs, als der erste Fahrer der Gruppe beim Einfahren in eine Linkskurve aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Das Motorrad fiel zu Boden und schlitterte nach rechts von der Fahrbahn.

Der Fahrer erlag vor Ort seinen Verletzungen. Seine Sozia wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Braunschweig geflogen.

Die Fahrbahn der B 498 musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt werden.


.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Blaulicht

Bild der Woche