Montag, 26. Juni 2017


Geschrieben von Redaktion am 11. Juni 2017.
Polizeimeldungen

Pflegeheimbewohner verbrachte Nacht im Freien

b_300_225_0_10___images_stories_bildarchiv_symbole_polizei.jpg



Am frühen Samstagabend gegen 18 Uhrmeldete eine Pflegeeinrichtung aus Bad Sachsa, dass ein 69-jähriger Bewohner der Einrichtung abgängig sei. Eine erste Suche nach der nur eingeschränkt orientierungsfähigen Person am Samstagabend verlief ergebnislos. Am Sonntag wurde das Gebiet, das sich im Bereich Kurpark/ Schmelzteich bis zum Ravensberg erstreckte, erneut abgesucht. Gegen 11:20 Uhr wurde die Person nach Befragung von Spaziergängern von der Polizei dehydriert, aber wohlauf am Waldrand in Höhe des dortigen Minigolfplatzes Bad Sachsa entdeckt.

Der Pflegeheimbewohner wurde anschließend medizinisch versorgt und zum Klinikum Herzberg gebracht. Bei der Personensuche waren Polizeikräfte aus Bad Lauterberg, Herzberg und Northeim im Einsatz.
.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Stellenmarkt

Blaulicht

Bild der Woche