Freitag, 20. Oktober 2017


Geschrieben von PM am 19. Juli 2017.
Polizeimeldungen

Polizei warnt vor betrügerischen Dachdeckern

b_300_225_0_10___images_stories_bildarchiv_symbole_polizei.jpg

Die Polizei warnt vor betrügerischen Dachdeckern, die im Landkreis Northeim und im Altkreis Osterode auf Abzock-Tour sind. Demnach wurden in den letzten Tagen (Mitte Juli 2017) unter anderem in Scharzfeld, Echte und Eboldshausen Dachdeckerarbeiten als unlautere Haustürgeschäfte angeboten. Die Polizei geht davon aus, dass es sich dabei um den sogenannten Dachdeckertrick handelt.

Beim Dachdeckertrick werden für angeblich dringend notwendige Reparaturen im Anschluss Wucherpreise in bar verlangt. Beim Kassieren der geforderten Summen treten diese Personen aggressiv auf. Zuvor schüren sie bei Hausbesitzern Ängsten mit Äußerungen wie: „Wenn Sie diese Reparatur nicht ausführen lassen, werden sie bei den nächsten heftigen Regenfällen Wasser im Haus haben – und dann wird es erst richtig teuer.“

Bei den mutmaßlich betrügerischen Dachdeckern handelt es sich nicht um ortsansässige Firmen, vielmehr sind sie derzeit mit Kleintransportern mit Kennzeichen aus Essen (E) und Hamburg (HH) unterwegs.

Bislang haben sich zwar noch keine Hausbesitzer gemeldet, die aktuell Opfer dieser Masche wurden. Die Polizei rät aber dazu, handwerklichen Angeboten an der Haustür grundsätzlich skeptisch zu begegnen. Zudem sollte man sich keinesfalls unter Zeitdruck setzen lassen und sich in jedem Fall Vergleichsangebote von ortsansässigen Fachfirmen einholen.


.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Blaulicht

Bild der Woche