Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 15. November 2018


Geschrieben von PM am 25. Januar 2018.
Polizeimeldungen

Dreister Trickdieb beklaut Seniorin in ihrem Haus

polizei.jpg

Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro hat ein noch unbekannter Täter am frühen Mittwochnachmittag (24.01.2018) bei einem Trickdiebstahl in der Oderstraße erbeutet. Der Täter hatte gegen 13.55 Uhr an der Haustür einer 86-jährigen Seniorin geklingelt. Mit dem Vorwand, ein benachbartes Haus kaufen zu wollen, betrat er das Haus der Geschädigten, verwickelte sie in ein Gespräch und klaute in einem unbeobachteten Moment mehrere Armbänder, Halsketten, eine Uhr und einen Ring.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei muss sich der Täter die Geschädigte gezielt als Opfer ausgesucht haben. Am Nachbarhaus ist tatsächlich ein Schild angebracht, dass das Objekt zu verkaufen ist.

 

Personenbeschreibung

Eine Zeugin hat den mutmaßlichen Täter gegen 14.30 Uhr beim Verlassen des Hauses beobachtet. Sie beschreibt ihn als etwa 30-jährigen Mann mit südeuropäischem Aussehen, schwarzen, sehr kurzen Haaren, buschigen, schwarzen Augenbrauen und Dreitagebart. Er war bekleidet mit dunkelbrauner Lederjacke, dunkelblauen Jeans und dunklen Schuhen.

 

Zeugenaufruf

Weitere Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Lauterberg zu melden (Telefon 05524 / 96 30).


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche