Donnerstag, 22. Februar 2018


Geschrieben von PM / Boris Janssen am 25. Januar 2018.
Polizeimeldungen

Nach Unfallflucht: Polizei nimmt Senioren Autoschlüssel ab

b_300_225_0_10___images_stories_bildarchiv_symbole_polizei.jpg

Nachdem er mehrfach gegen einen Gartenzaun gefahren war und Unfallflucht begangen hatte, hat die Polizei Herzberg am Mittwochabend (24.01.2018) einen 81-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Eine Zeugin hatte in der Herzberger Grubenhagenstraße beobachtet, wie der Senior mehrfach rangierend mit seinem Wagen in den Zaun fuhr und sich mit unbekanntem Ziel verflüchtigte, ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro zu kümmern. Sie meldete den Vorfall der Polizei, die den Mann mit seinem ramponierten Auto gleich um die Ecke auf dem Parkplatz des Discounter-Marktes in der Juesholzstraße antraf. Was die Polizisten dort sahen, war offenbar bedenklich: „Aufgrund eklatanter festgestellter körperlicher Mängel wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein und Fahrzeugschlüssel aus Gründen der Gefahrenabwehr sichergestellt“, heißt es im Polizeibericht. Außerdem leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein.


REWE - Frische aus Deiner Region

.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche