Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 20. August 2018


Geschrieben von PM / Boris Janssen am 06. Februar 2018.
Polizeimeldungen

Angeschickerte Autofahrerin sorgt für Stromausfall

b_300_225_0_10___images_stories_bildarchiv_symbole_polizei.jpg

Eine stark angeschickerte Autofahrerin hat am Montagabend (05.02.2018) für einen stundenlangen Stromausfall in Teilen Herzbergs gesorgt.

Die 57-jährige Herzbergerin wollte an der Ecke Beuthener Straße / Allensteiner Weg wenden, kam dabei allerdings nach rechts von der Fahrbahn ab und rammte einen neben der Fahrbahn stehenden Stromverteilerkasten. Der Schaden an dem Kasten hatte einen mehrere Stunden dauernden Stromausfall im betroffenen Stadtteil zur Folge, da der Notdienst der Harz Energie den Kasten austauschen und neu verkabeln musste.

Die Unfallfahrerin indes wollte sich nach ihrem Malheur eigentlich in Richtung Grünberger Straße davonstehlen. Ein aufmerksamer Zeuge, der sich ihr geistesgegenwärtig in den Weg stellte, wusste dies aber bis zum Eintreffen der Polizei zu verhindern. Als die Beamten den Unfall aufnahmen, stellten sie bei der Fahrerin eine Alkoholfahne fest – ein Alcotest ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille, so dass eine Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus Herzberg vorgenommen wurde.

Der Führerschein der Frau wurde beschlagnahmt. Sie bekommt es jetzt außerdem mit Strafanzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unerlaubten Entfernens vom Unfallort zu tun.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche