Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 16. August 2018


Geschrieben von PM am 26. Mai 2018.
Polizeimeldungen

Unfall an Odertalsperre – Mountainbiker schwer verletzt

An der Unfallstelle im Wald an der Odertalsperre. (Foto: privat)
An der Unfallstelle im Wald an der Odertalsperre. (Foto: privat)

Am Samstagmittag (26.05.2018) kurz vor 12 Uhr hat sich an der Odertalsperre in Bad Lauterberg ein schwerer Mountainbike-Unfall ereignet, bei dem sich ein Radler schwere Brustkorbverletzungen zuzog. Ein Schutzhelm verhinderte weitere Verletzungen am Kopf des Bikers. Nach der Erstversorgung im Wald durch Rettungsdienst und Notarzt wurde der Patient in die Unfallchirurgie transportiert.

Ersthelfer aus der großen Biker-Gruppe hatten vorbildliche Versorgungsmaßnahmen getroffen und systematisch an allen Wege-Abzweigungen im Wald Einweiser positioniert, lobt der Rettungsdienst. So konnten die Rettungsfahrzeuge ohne Zeitverzögerung schnellstmöglich den Verunglückten etwa zwei Kilometer von der Erikabrücke entfernt erreichen und versorgen.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche