Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 14. November 2018


Geschrieben von PM am 12. Juli 2018.
Polizeimeldungen

Mit reichlich Promille unterwegs ...

... doch das ging voll in die Hose

425.jpg


Am 11.7.2018 um 23.40 Uhr kontrollierte eine Funkstreife der Polizei Bad Lauterberg im Ortsteil Bartolfelde einen 40jährigen Verkehrsteilnehmer aus Bad Lauterberg mit seinem Pkw.
Im Verlauf der Kontrolle fiel der Mann durch eine erhebliche, alkoholbedingte Beeinflussung seines Allgemeinzustande auf, die sich dann auch durch einen Atemalkoholtest bestätigte und einen „stattlichen“ Wert von 2,24 Promille ergab.
Wenige Stunden später, um 02.20 Uhr, wurden die Beamten zu einem Verkehrsunfall nach Bad Sachsa in die Uffestraße gerufen. Dort war ein 33jähriger Kraftfahrer aus Bad Sachsa mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und hatte einen Holzzaun beschädigt. Während der Unfallaufnahme wurde auch hier eine alkoholbedingte Beeinflussung festgestellt. Der Wert des Atemalkoholwertes betrug auch hier immerhin 1,58 Promille.
Beide Kraftfahrer wurden daraufhin einer Blutentnahme unterzogen, der Führerschein wurde jeweils beschlagnahmt und eine Weiterfahrt untersagt. Es erwartet beide Autofahrer ein Strafverfahren.
.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche