Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 19. Oktober 2018


Geschrieben von PM am 14. Juli 2018.
Polizeimeldungen

Wanderin bei Sturz erheblich verletzt

Einsatz für die haupt- und ehrenamtlichen Rettungskräfte von ASB und DRK. (Foto: ASB)
Einsatz für die haupt- und ehrenamtlichen Rettungskräfte von ASB und DRK. (Foto: ASB)

Wenige hundert Meter entfernt vom Knollenkreuz nahe Barbis ist am Samstagnachmittag (14.07.2018) eine Wanderin auf einem Waldweg schwer gestürzt. Sie zog sich erhebliche Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung vor Ort ins Herzberger Krankenhaus gebracht.

Neben Rettungsdienst und Notarzt vom ASB Barbis-Zoll waren auch die ehrenamtlichen Helfer der Geländerettung von ASB und DRK im Einsatz.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche