Montag, 11. Dezember 2017


Geschrieben von PM Landkreis Göttingen am 24. April 2017
Region

Jugendliche organisieren Festival in Pöhlde

Mitstreiter von 14 bis 18 Jahren gesucht

b_590_590_16777215_00_http___www.lauterneues.de_images_stories_com_form2content_p15_f6388_295.jpg

JUFE umsonst und draußen Festival: so soll das Ergebnis heißen -  und damit es Wirklichkeit wird, werden noch Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren gesucht, die mitmachen.

Das Festival für junge Menschen im Landkreis Göttingen ist für den 02.09.2017 geplant. Grundidee, Veranstaltungsprogramm, Planung, Organisation, Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung können und sollen in den Händen der Jugendlichen selbst liegen. Sie werden dabei professionell und fachlich von den Kinder- und Jugendbüros der Gemeinden des Landkreises sowie den Experten des Out-O-Space Rockbüro Göttingen e.V. unterstützt.

Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren, die Interesse an der Gestaltung und Mitwirkung haben, können sich melden beim Kinder- und Jugendbüro des Landkreises, Anke Rothensee, Telefon 0551 525-2993, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , oder bei den Kinder- und Jugendbüros vor Ort in den Gemeinden.

Die Veranstaltung von Jugendlichen für Jugendliche mit dem Namen „JUFE Vol. 1 – umsonst und draußen Festival“ wird in Pöhlde auf dem Zeltplatz, Am Schützenplatz 4, 37412 Pöhlde, stattfinden.

Gefördert wird das Projekt vom Bundesprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“, welches regional niedersächsische Einrichtungen wie Jugend- und Kulturzentren unterstützt. Veranstalter ist der Landkreis Göttingen in Kooperation mit dem LAG Rock Niedersachsen e. V. sowie dem Out-O-Space Rockbüro Göttingen e. V. als lokale Popförderinstitution.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche