Donnerstag, 19. Oktober 2017


Geschrieben von Michael Wald (TC Bad Lauterberg) am 03. Juni 2017
Sport

Toller Tennisabend in Pöhlde

Tennis Damen Freizeitliga: TC Pöhlde – TC Bad Lauterberg 2:1

Die Tennisdamen aus Bad Lauterberg (links) und Pöhlde.
Die Tennisdamen aus Bad Lauterberg (links) und Pöhlde.

Auch bei der letzten Begegnung der Saison in der Freizeitliga hat es am Mittwoch (31.05.2017) eine Handvoll Fans gegeben, die bei strahlendem Sonnenschein mit den Damen des TC Bad Lauterberg zur Auswärtspartie gereist waren – dieses Mal zum TC Pöhlde.

 

Die Einzel

Im ersten Einzel begegneten sich Katrin Ließmann und Gastgeberin Sonja Timoschuk. Der erste Satz ging mit 6:3 klar an die Bad Lauterbergerin. In trügerischer Sicherheit, auch den zweiten Satz für sich zu entscheiden, kam es dann doch völlig anders: Die Gastgeberin drehte den Spieß um und gewann den Satz mit 6:4. Den entscheidenden Matchtiebreak entschied dann die Pöhlderin mit ihrer Kontinuität in 10:5 für sich – sehr ärgerlich für die Gäste, da das Spiel durchaus hätte gewonnen werden können.

Im zweiten Einzel traf Claudia Ziemke-Wald auf die Gastgeberin Diana Seidel. Der erste Satz war sehr ausgeglichen, sodass klar war, dass die besseren Nerven entscheiden würden. Diese hatte die Bad Lauterbergerin und sie gewann den ersten Satz mit 7:5. Im zweiten Satz gewann sie immer mehr an Sicherheit und gewann diesen klar mit 6:2.

 

Das Doppel

Mit Spannung ging es in das spielentscheidende Doppel, hatten die Damen aus Bad Lauterberg es doch nun selber in der Hand, sich noch für das Endrundenturnier in Osterode zu qualifizieren.

Sarah Lohrengel/Nadine Fröhlich bekamen es mit Heidi Schirmer/Marlies Clemens-Königsmann zu tun. Dabei zeigte sich deutlich, dass die größere Erfahrung bei den Damen des TC Pöhlde lag. Diese gewannen den ersten Satz mit 6:3. Die Damen aus Bad Lauterberg versuchten alles, um das Spiel im zweiten Satz erfolgreich zu gestalten. Die Pöhlderinnen ließen sich allerdings nicht aus der Ruhe bringen und entschieden auch den 2. Satz mit 6:2 für sich.

 

Resümee

Somit reichte es in der ersten Saison für die Tennisdamen aus Bad Lauterberg noch nicht zur Teilnahme an der Endrunde, was allerdings auch nicht zu erwarten war. Bei super Wetter, wirklich sehr netten Gastgebern und leckerer Pizza war es ein rundherum toller Tennisabend in Pöhlde. „Schön war's – wir treffen uns auf jeden Fall wieder zum Freundschaftsspiel“, waren sich beide Mannschaften einig.


.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Blaulicht

Bild der Woche