Montag, 26. Juni 2017


Geschrieben von Lothar Hüser (TC Barbis) am 12. Juni 2017
Sport

Erster Sieg der Herren 60 in der Bezirksliga

Tennis Herren 60 Bezirksliga: TC Barbis – SV GW Waggum 4:2

b_590_590_16777215_00_http___www.lauterneues.de_images_stories_com_form2content_p14_f6610_276.jpg

Die Herren 60 des TC Barbis sind am Sonntag (11.06.2017) im zweiten Heimspiel dieses Jahres gegen den Tabellennachbarn aus Waggum zu ihrem ersten Saisonsieg gekommen.

Hans Hoffmann hatte gegen einen starken Gegner keine Chance und verlor glatt in zwei Sätzen. Dagegen ließen Christian Hartmann mit 6:0/6:0 und Werner Wiedermann mit 6:2/6:2 ihren Gegnern keinen Stich. Lothar Hüser verlor den ersten Satz und vergab dann im zweiten diverse Satzbälle, um diesen dann doch noch im Tiebreak mit 8:10 zu verlieren. Spielstand 2:2 – für beide Teams war also noch alles möglich.

Doppel 2 mit Hans Hoffmann/Hansi Kube gewann glatt mit 6:2/6:2. Dann wurde es dramatisch. Das erste Doppel Jörg-Dieter Winterstein/Christian Hartmann gewann Satz 1 mit 6:4, verlor aber den zweiten mit 2:6. Der Matchtiebreak musste die Entscheidung bringen: Hier lagen die Männer aus Barbis schnell mit 3:7 zurück und hatten bei 8:9 sogar Matchball gegen sich. Den konnten sie aber abwehren, um dann am Ende das Spiel mit 11:9 zu gewinnen. Spieler des Tages mit zwei Siegen war somit Christian Hartmann.

 

Niederlagen für übrige Herren-Teams

Die ebenfalls am Sonntag zu Auswärtsspielen gereisten Herren (Regionsklasse) und Herren 50 (Bezirksklasse) des TC Barbis kehrten beide mit 1:5-Niederlagen heim.


.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Stellenmarkt

Blaulicht

Bild der Woche