Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 25. September 2018


Geschrieben von PM am 31. Mai 2018
Sport

Internationales Flair auf der Anlage des TC Bad Lauterberg

Heidi Attlfellner bereitete sich in der Kneippstadt auf das nächste internationale Turnier vor

b_590_0_16777215_00_http___www.lauterneues.de_images_stories_com_form2content_p14_f8371_276.jpg

Dass Tennis auf Spitzenniveau auch noch bis ins hohe Alter gespielt werden kann, bewies Heidi Attlfellner mit ihrem Mann Helmut am 30.5.2018 auf der Tennisanlage des TC Bad Lauterberg. Die 76jährige Heidi ist gebürtige Deutsche, wohnte in jungen Jahren am Tegernsee und ist vor Jahren mit Helmut nach Vermount (USA) ausgewandert. Seid Ihrem 16. Lebensjahr spielt sie begeistert Tennis und ist bis heute viel auf der Welt unterwegs. Dabei auch noch sehr erfolgreich. Heidi ist mehrfache Deutsche Meisterin und Europameisterin, gewann 2017 in Florida die Silbermedaille bei einem SuperSenior Turnier der ITF.

Mitte des Monats spielte sie in Österreich/Klagenfurt ein Vorbereitungsturnier und war nun auf der Durchreise nach Polen/Swinoujscie-Ahlbeck 2018, wo das nächste ITF SuperSeniors Turnier vom 31.5. – 3.6.2018 stattfindet.

„Wir haben im Internet nach einer Zwischenstation gesucht, wo ich mich auch auf Ahlbeck noch einmal vorbereiten kann. Dabei wurde uns der TC Bad Lauterberg als erstes vorgeschlagen. Also sind wir hierher gefahren“, sagt sie.

Der TC Bad Lauterberg wünscht Heidi viel Erfolg beim Turnier in Ahlbeck und weiterhin beste Gesundheit. Und wer weiß… Vielleicht besuchen die beiden uns ja im nächsten Jahr wieder!


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche