Samstag, 18. November 2017


Geschrieben von Gordy/Brigitte Helmboldt am 03. Juli 2017
Vereine und Verbände

Mohnblütenfahrt mit dem SoVD

Ein schöner Tag im "Frau-Holle-Land"

Gruppe 1 im Planwagen
Gruppe 1 im Planwagen
Gruppe 2 im Planwagen
Gruppe 2 im Planwagen
Herrliche Mohnfelder
Herrliche Mohnfelder
Ein interessanter Kurzfilm und danach lecker Kaffee/Kuchen
Ein interessanter Kurzfilm und danach lecker Kaffee/Kuchen


Der SoVD Bad Lauterberg fuhr am Donnerstag (29.6.17) im vollbesetzten Bus nach Ringgau-Grandenborn in Hessen (Werra-Meißner-Kreis) zum Gasthaus “Der Teichhof”.

Dort bestieg man zwei von Traktoren gezogene Planwagen. Die Fahrt führte
durch herrliche Felder mit unterschiedlichen Getreidesorten und hauptsächlich natürlich durch
die lilafarbenen Schlafmohnfelder.
In jedem Planwagen fuhr ein fachkundiger Führer mit, der viel Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte des Anbaus, der Ernte und die Verarbeitung (zu Opiaten) des Schlafmohns berichten konnte.

Der Ort Ringgau-Grandenborn veranstaltet solche Mohnfelder-Anbau-Informationtouren in
diesem Jahr zum ersten Mal und hatte sich wirklich gut hierauf vorbereitet.

Für das Mittagessen im Gasthaus “Der Teichhof” hatten alle vorab zu Hause aus einer so genannten “Mohn-Karte” auswählen können. Das Essen war sehr lecker und wirklich reichlich. Zum Haus (mit eigener Haus-Schlachterei seit mehreren Generationen) gehörten auch eine große Wurstkammer und ein Verkaufsraum. In einem recht interessanten Kurzfilm konnte man dann noch so Einiges über Haus und Hof erfahren. Anschließend wurde natürlich auch die Appetit anregende Wurstkammer besichtigt oder man drehte noch einmal eine beschauliche Runde durch die Felder.

Als krönenden Abschluss hatte die Organisatorin der Fahrt, Brigitte Helmboldt, noch Kaffee „satt“ mit zweierlei Sorten Blechkuchen bestellt.
So ging dann mit der reibungslosen Heimfahrt dieser gemütlich, informativer Tag “im Frau-Holle-Land”, wie einige fanden, viel zu schnell zu Ende.


Fotos: Brigitte Helmboldt
.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche