Mittwoch, 26. Juli 2017


Geschrieben von Gordy am 07. Juli 2017
Vereine und Verbände

MTV-Vereinsfahrt kam super an!

Naumburg an der Saale war wirklich eine Reise wert

Die gut gelaunte Reisegruppe
Die gut gelaunte Reisegruppe


Die Tagesfahrt des MTV Lauterberg in die Domstadt Naumburg, am 4.7.17 war bereits frühzeitig ausgebucht. Es hatte auf Grund der großen Nachfrage sogar eine Warteliste gegeben. So fuhren dann 52 gut gelaunte Teilnehmer/innen nach Naumburg an der Saale. Bei einer interessanten Stadtführung durch die romantische Altstadt erfuhren die Teilnehmer sehr viel Interessantes über die Stadt, sowie Land und Leute.
Nach der Führung war Freizeit angesagt, in der jeder nach Herzenslust eigenständig etwas unternehmen konnte. Einige besuchten den Dom St. Peter u. Paul und/oder die Stadtkirche St. Wenzel mit der berühmten Hildebrandt-Orgel, andere hingegen erkundeten die Altstadt. Dabei sah man auch die historische Straßenbahn, “Wilde Zicke“ genannt, die heute wieder im Linienverkehr eingesetzt wird.
Um 15.30 Uhr ging die Busfahrt dann weiter zum Schloss Neuenburg bei Freyburg an der Unstrut. Die Stadt Freyburg war auch der Wohn- und Wirkungsort unseres Turnvaters Jahn, wie wir erfahren konnten. Im Schloss Neuenburg befindet sich ein Museum und der Bergfried „Dicker Wilhelm“ und natürlich, für die Pflege von Leib und Seele, auch ein Cafe.
Für alle Teilnehmer/innen war es, nach eigenen Angaben, einfach ein schöner Tag. Kein Wunder also, dass sich einige schon für die Halbtagesfahrt am 05.10.17 nach Hannover angemeldet haben.
.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Blaulicht

Bild der Woche