Donnerstag, 26. April 2018


Geschrieben von PM Schützenverein Barbis am 17. Dezember 2017
Vereine und Verbände

120 Kilometer Richtung Halle....

...flog der weiteste Luftballon vom Barbiser Schützenfest

b_590_590_16777215_00_http___www.lauterneues.de_images_stories_com_form2content_p18_f7600_352.jpg

Alle Jahre wieder....... fand auch am Nikolaustag 2017 wieder traditionell die Siegerehrung für den Luftballonwettbewerb anlässlich des Barbiser Schützenfestes statt.
Auch in diesem Jahr zum 275. Jubiläum des Barbiser Schützenvereins nahmen zahlreiche Kinder an dieser Veranstaltung teil. Von den vielen Ballons, die am 26.06.2017 starten, haben sieben Finder die Postkarten an die teilnehmenden Kinder zurückgeschickt.

Dabei stand der Wind, der aus Westen blies, günstig, so das die Ballons am südlichen Harz vorbei in Richtung Halle flogen. Alle Kinder, die ihre Karte wieder abgegeben hatten, bekamen einen kleinen Preis. Die drei Erstplatzierten konnten sich zudem noch über einen Gutschein freuen.
Den ersten Platz belegte Joy-Malin Morich, deren Ballon mit einer Entfernung von knapp 120 km die weiteste Strecke zurücklegte. Danach folgten die Ballons von Malien Herber (105 km) und Carolin Frank mit gut 100 km.


.................................................................................................................................................


Stellenmarkt

Blaulicht

Bild der Woche