Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 17. November 2018


Geschrieben von PM SoVD-Kreisverband Osterode am 14. Januar 2018
Vereine und Verbände

Offene Sozialwerkstatt geht an den Start

Ein Angebot des SoVD-Kreisverbandes an alle sozialpolitisch interessierten Personen

b_590_0_16777215_00_http___www.lauterneues.de_images_stories_com_form2content_p18_f7700_352.JPG

Die Offene Sozialwerkstatt des SoVD-Kreisverbandes Osterode steht in den Startlöchern. Sie ist offen für alle Personen, die sich sozial engagieren wollen, und für alle sozialen Themen. Der SoVD-Kreisverband Osterode hat in seiner letzten Vorstandssitzung beschlossen, sie als Antwort auf die Ergebnisse der Befragung „Wie sozial sind wir?“ ins Leben zu rufen. Damit reagiert der Sozialverband auf die Meinung der 1.215 Teilnehmer. Über 85 Prozent der 20- bis 59-Jährigen gaben an, dass es bei uns nicht sozial gerecht zugeht.

 

Erstes Treffen am 25. Januar 2018

Die erste Zusammenkunft der Offenen Sozialwerkstatt findet am Donnerstag, dem 25. Januar 2018, um 18 Uhr im Hotel „Jägerhof“ in Herzberg (Sägemühlenstraße 34) statt. Auf der Agenda stehen zunächst organisatorische Fragen. Unter anderem soll die Sprecherin beziehungsweise der Sprecher benannt werden. Es folgen die Interpretation der Befragungsergebnisse und die Schlussfolgerungen daraus. Danach haben die Anwesenden unter dem Punkt „Ideenschmiede“ die Möglichkeit, ihre Themen und Anregungen für die künftige Arbeit der Offenen Sozialwerkstatt einzubringen.

Die Offene Sozialwerkstatt des SoVD-Kreisverbandes Osterode bietet zudem allen interessierten Institutionen und Vereinigungen die separate Vorstellung der kompletten Befragungsergebnisse an. Informationen dazu und zu der künftigen Arbeit der Offenen Sozialwerkstatt sind bei Frank Uhlenhaut unter Telefon 0170 / 22 47 288 (mobil) zu erhalten.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche