Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 22. September 2018


Geschrieben von Joachim Pätzmann (Harzklub Barbis) am 01. Juli 2018
Vereine und Verbände

Gelungene Sommerwanderung

Harzklub Barbis: Wanderung zum Sophienhof mit Besuch der Ziegenalm

Die Wandergruppe auf der Ziegenalm.
Die Wandergruppe auf der Ziegenalm.
Toller Blickfang entlang des Rundwegs: Dampflok der Harzquerbahn kurz vor Sophienhof.
Toller Blickfang entlang des Rundwegs: Dampflok der Harzquerbahn kurz vor Sophienhof.
Konnte die Gruppe nicht aufhalten: Windbruch auf halber Strecke.
Konnte die Gruppe nicht aufhalten: Windbruch auf halber Strecke.

Zur ersten Sommerwanderung des Harzklubs Barbis hat Wanderwart Volker Henkel am Sonntag (01.07.2018) zwölf Wanderfreunde begrüßen können. Die Wanderung führte von Rothesütte bei herrlichstem Sonnenschein durch lichte Mischwälder zum 550 Meter hoch gelegenen Sophienhof. Im Braugasthof „Brauner Hirsch“ stärkte sich die Wandergruppe mit thüringischen Spezialitäten und köstlichen Wildspeisen und probierte das in eigener Brauerei hergestellte „Sophienhofer Bier“. Nach dem Besuch der Ziegenalm führte der 15 Kilometer lange Rundweg zurück zum Parkplatz Rothesütte. Auf der Wanderstrecke befinden sich die Stempelstellen Nr. 48 und Nr. 97 für die Harzer Wandernadel.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche