Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 22. September 2018


Geschrieben von ski am 02. Juli 2018
Vereine und Verbände

Kinderschutzbund erhält Soccer Fun Park

Mobiler Ballspaß mit Fußballkäftig, Torwand und Rampe

Der "Fußballkäfig" in Aktion
Der "Fußballkäfig" in Aktion
Kinderschutzbund und Sponsoren enthüllten den Anhänger
Kinderschutzbund und Sponsoren enthüllten den Anhänger
Fußballkäfig...
Fußballkäfig...
...Rampe....
...Rampe....
...und Torwand sorgen für Spielspaß
...und Torwand sorgen für Spielspaß

Klar, das Thema Traumspielplatz hält den Bad Lauterberger Kinderschutzbund nach wie vor auf Trab. Aber es gibt auch noch andere Projekte, die der umtriebige Verein verfolgt. Eines davon ist am Donnerstag 28.06.18) wahr geworden: der Soccer Fun Park. Zahlreiche Sponsoren haben kräftig in die Kasse gegriffen, um die Anschaffung eines mobiles Ballparks für Groß und Klein zu ermöglichen. Jetzt steht dem Fußballspaß nichts mehr im Wege. Mit einer Torwand plus Torfangkäfig, einer Rampe mit Zielkorb und einem Fußballkäfig, in dem es intensiv zur Sache geht, kann der Fußballspaß beginnen.
Bei der offiziellen Übergabe dankte Janka Eckhardt, die Vorsitzende des Bad Lauterberger Kinderschutzbunds, den zahlreichen Sponsoren, die durch ihre Werbung die gesamte Anschaffung finanzierten. Die Vertreter der Firmen enthüllten auf Kommando feierlich den Anhänger – dass dabei das große Tuch entzwei ging, bringt hoffentlich Glück. Die Sponsoren, allesamt ortsansässige Betriebe, konnten sich auch gleich von den Qualitäten der Geräte in Aktion überzeugen: die Kinder der Ferienpassaktion führten vor, was man alles damit machen kann.

Alles besteht aus robusten Metallteilen, ist einfach und schnell aufbaubar, und passt abgebaut dann auf den dazugehörigen Pkw-Anhänger. Zum Einsatz kommen soll der Fun-Park künftig nicht nur bei den Veranstaltungen des Kinderschutzbundes, auch Vereine und Firmen können sich den Anhänger mit den Geräten vom Kinderschutzbund ausleihen. Mit Sicherheit wird man ihn also künftig öfter bei Veranstaltungen in der Region sehen – und ganz bestimmt beim nächsten Kinderfest im Kurpark.

Und wer weiß, vielleicht haben wir bei der nächsten, übernächsten oder über-übernächsten Fußballweltmeisterschaft auch wieder ein bisschen mehr Erfolg – Gelegenheit, Balltricks zu üben, gibt es ja jetzt.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche