Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 20. Juli 2018


Geschrieben von Katja Koch am 02. Juli 2018
Wirtschaft

1A-Award für die Fotoschule Lindenberg

Die Fotoschule wird als erste in Deutschland mit dem Preis für Fotoakademien ausgezeichnet

Redaktionsleiterin Julia Lappert und Gunther Lindenberg
Redaktionsleiterin Julia Lappert und Gunther Lindenberg
Die 1A-Fotoschule
Die 1A-Fotoschule
Eine der Dienstleistungen: Großformatdruck
Eine der Dienstleistungen: Großformatdruck
Seit 2012 ist Gunther Lindenberg auch mit seinem Fotokopter für Luftaufnahmen unterwegs
Seit 2012 ist Gunther Lindenberg auch mit seinem Fotokopter für Luftaufnahmen unterwegs

Fotoschule Lindenberg ist die erste Schule in Deutschland, die 1A-Award für Fotoakademien bekommen hat. Am Freitag, den 29.J uni besuchte die Chefredakteurin der Fotosparte des Markt Intern-Verlages aus Düsseldorf die Bad Lauterberger Traditionsfirma Lindenberg, um die Urkunde zu überreichen.
Laut der Markt Intern- Fachverlag Auskunft, wurde das 1-A Projekt -  ein Marketing-Instrument als Gegenpol zur aggressiven Rabatt- und Produkt-Discount-Werbung entwickelt.  Mittelständische Unternehmen, die sich erfolgreich im Bereich qualifizieren: Fachkompetenz, Service und Kundennähe bekommen diese Auszeichnung.
 „Das ist unsere Meinung nach bei der Fotoschule Lindenberg geben. Und ich gratuliere Ihnen vom ganzen Herzen“, sagte Julia Lappert beim Überreichen der Urkunde.
Die Kriterien für die Verleihung waren: geeignete Schulungsräume, Kursenprogramm, Vermittlung von Theorie und Praxis, Schulungsmaterial, kleine Workshopgruppen, stetige Kundenzufriedenheit, sowie besondere Serviceorientierung.

Im Rahmen eines Tages der offenen Tür machten die Gäste einen Rundgang durch den Betrieb mit dessen  faszinierender Geschichte.  Mit der Eröffnung eines Photoateliers in Bad Lauterberg am Postplatz 1904 durch den Fotografen und Maler Emil Lindenberg hat damals alles angefangen. Mittlerweile bietet Foto Lindenberg ein breites Spektrum an Dienstleistungen an: Von Portraits und Luftaufnahmen bis zu dem diversen Service und Kursen in der geschäftseigenen Fotoschule.  Die Qualifikation des Dozenten wurde ebenfalls für die Auszeichnung bewertet.
Gunther Lindenberg führt das Geschäft in der vierten Generation. Die Fotoschule gründete er im Jahr 2015, die Kurse gibt er bereits seit 1998. Und nicht zuletzt macht diese  langjährige Erfahrung die Qualität seines Kursprogramms aus.

„Es ist in gewisser Weise eine Zertifizierung, eine Wertschätzung für Arbeit, die wir hier in der Fotoschule leisten. Mich macht das natürlich stolz und glücklich, dass wir die erste Fotoschule in Deutschland sind, die damit ausgezeichnet wurde“, so Gunther Lindenberg.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche