Mittwoch, 24. Mai 2017


Geschrieben von ski am 27. März 2017.
Notizen

Sprechstunde zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

b_350_217_0_10___images_stories_bildarchiv_notiz.jpg

Wie sorge ich vor? Unter diesem Titel bietet die Nebenstelle Osterode der Betreuungsstelle für Stadt und Landkreis Göttingen wieder eine kostenlose Sprechstunde an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In Bad Lauterberg findet die Sprechstunde im Rathaus, Ritscherstr. 6-8 statt, und zwar am Donnerstag, den 1. Juni von 14 bis 16 Uhr.

In den Einzelberatungen geht es um Erklärungen und Abgrenzungen zwischen „rechtlicher Betreuung“, „Vorsorgevollmacht“ und „Betreuungsverfügung“ sowie „Patientenverfügung“. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Information über die Vorsorgevollmacht. Warum jede/r Volljährige eine Vorsorgevollmacht erstellen sollte und was man über Form, Inhalt, Aufbewahrung und die Rechtskraft der Vorsorgevollmacht wissen muss, darüber informieren die Mitarbeiter/innen der Nebenstelle Osterode der Betreuungsstelle für Stadt und Landkreis Göttingen, die unter den Telefonnummern 05522 - 40700-52/53/54 zu erreichen ist.


.................................................................................................................................................


Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Stellenmarkt

Lauter Veranstaltungen

Bild der Woche