Sonntag, 19. November 2017


Geschrieben von PM am 25. Oktober 2017.
Notizen

Anne Frank-Ausstellung in der Oberschule Herzberg

Führungen und begleitende Veranstaltungen

b_350_217_0_10___images_stories_bildarchiv_notiz.jpg


Eine Ausstellung zum Leben von Anne Frank bietet die Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“. Sie ist vom 20.11.2017 bis 12.12.2017 in der Oberschule Herzberg, Heidestraße 10, 37412 Herzberg am Harz, zu sehen. Die Ausstellung ist insbesondere für Schulklassen und Jugendgruppen geeignet, steht aber allen Interessierten offen.
Ausgebildete Peer-Guides führen durch die Ausstellung. Die Anmeldung von Gruppen ist ab dem 06.11.2017 möglich beim Landkreis Göttingen: Telefon 05522 960-4750. Einzelbesucher können die Ausstellung montags bis freitags zwischen 15:00 bis 18:00 Uhr besuchen.
Die Anne Frank Ausstellung wurde von der Partnerschaft für Demokratie im Altkreis Osterode organisiert und soll neben einem Einblick in das Leben der Anne Frank auch einen Bezug zur Gegenwart herstellen. Allgemeine Informationen zu den Themen Demokratie, Extremismus und aktuellem Geschehen in Deutschland sollen dazu beitragen, menschenverachtenden Tendenzen entgegenzuwirken.
Neben der Ausstellung wird dieses in begleitenden Veranstaltungen zu den oben genannten Themen realisiert. So werden Vorträge und Diskussionsrunden zu den Themen Extremismus, Fluchterfahrungen sowie eine musikalische Zeitreise mit dem Thema „Swing tanzen verboten – Jazz im Nationalsozialismus“ angeboten. Im Rahmen einer Stadtführung werden Informationen zum jüdischen Leben in Osterode gegeben.
Ab 19.11.2017 bietet jeweils sonntags, 11:00 Uhr, das Herzberger Kino Filme über die Zeit des Nationalsozialismus an. Neben „Schindlers Liste“, „Der Pianist“ und „Das Leben ist schön“ wird auch die Verfilmung „Das Tagebuch der Anne Frank“ gezeigt. Besucher erhalten ein Freigetränk. Ausführlichere Beschreibungen der Ausstellung sowie der begleitenden Veranstaltungen sind in einer Broschüre zusammengestellt. Sie liegt in zahlreichen Geschäften aus. Weitere Informationen gibt es zudem im Internet: www.vielfalt-osterode.de >> Termine >>> Anne Frank Ausstellung.
Die Anne Frank Ausstellung wird unterstützt vom Anne Frank Zentrum, Berlin, dem Anne Frank Haus, Amsterdam, dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, dem Bundesprogramm „Demokratie leben“ sowie weiteren regionalen Sponsoren.
.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche