Sonntag, 17. Dezember 2017

Geschrieben von Elfriede Schneckenbeck am 20. Januar 2013
Frau Schneckenbeck sieht Sterne

Frau Schneckenbeck sieht Sterne: Steinbock

Frau Schneckenbeck sieht Sterne: Steinbock
Frau Schneckenbeck sieht Sterne: Steinbock

Elfriede Schneckenbeck hat natürlich vorausgesehen, dass am 21. Dezember kein Weltuntergang kommen wird, obwohl sie sicherheitshalber mal die Rechnung ihrer Hausratversicherung fürs nächste Jahr noch ein bisschen auf der Fensterbank liegengelassen hatte.

Aber sie hat in die Sterne gesehen und weiß nun, wie das kommende Lebensjahr der Steinböcke werden wird:

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Liebe und Beziehungen:

Eine attraktive Person wird mit Ihnen flirten und Ihnen Komplimente machen, doch es wird sich herausstellen, dass sie betrunken ist.

 

Beruf und Karriere:

In schwierigen beruflichen Situationen hilft manchmal ein freundliches Lächeln weiter, vor allem, wenn es von einem dicken Bündel Geldscheine begleitet wird. Meistens reicht es aber aus, einfach nur die Kohle auf den Tisch zu legen.

Gesundheit:

Seien Sie nicht deprimiert wegen Ihres Übergewichts. Nach ein, zwei Tafeln Schokolade sieht die Welt schon wieder viel besser aus.

Sonstiges:

Die Sterne zeigen an, dass Sie bald sehr viel Gold und andere Edelmetalle besitzen werden. Fast alles davon wird sich in ihrem Gebiss befinden.

Sie werden sich ein neues Hobby suchen, für das Sie sehr viel Geld ausgeben werden, bevor Sie nach zwei Wochen merken, dass es Ihnen eigentlich gar keinen Spass macht. Trösten Sie sich mit dem Gedanken, dass Sie für den ganzen Krempel bei ebay noch fünf bis sechs Prozent des Neupreises erzielen werden.

Ihre Glückszahl im kommenden Jahr:

Pi, ∏


.................................................................................................................................................

Blaulicht

Bild der Woche