Donnerstag, 19. Oktober 2017

Geschrieben von Elfriede Schneckenbeck am 19. Oktober 2012
Frau Schneckenbeck sieht Sterne

Frau Schneckenbeck sieht Sterne: Skorpion

Hat keine Angst vor Skorpionen: Elfriede Schneckenbeck (nicht im Bild).
Hat keine Angst vor Skorpionen: Elfriede Schneckenbeck (nicht im Bild).


LauterNEUES-Astrologin Elfriede Schneckenbeck hat wieder in die Sterne gesehen. So wird das neue Lebensjahr für Skorpione:

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Liebe und Beziehungen:

Freuen Sie sich auf viele neue Bekanntschaften, deren Namen Sie sich nicht merken können.

Sie sind bereit, den Menschen einen Einblick in ihre seelischen Abgründe zu gewähren. Zum Glück schaut keiner hin.

Beruf und Karriere:

Sie können Ihrem Chef ruhig die Meinung sagen. Er hält Sie sowieso für einen Versager. Außerdem haben Sie schon das kleinste Büro.

Gesundheit:

Sie dürfen sich im nächsten Frühjahr über kräftiges Haarwachstum freuen. Vor allem an den Beinen.

Falls Sie diesen Herbst an Gewicht verlieren, könnte dies an einem Bandwurm liegen. Das ist die Strafe dafür, dass Sie sich an Nachbars Beerensträuchern vergriffen haben. Aber ein paar Kilo weniger schaden Ihnen ja sowieso nicht, also lassen Sie den Bandwurm ruhig drin.

Sonstiges:

Auch dieses Jahr wird ihre Waschmaschine wieder viele Socken fressen. Verschont bleiben aber alle Socken, die kratzen oder rutschen.

Kaufen Sie sich öfters einen neuen Fußabtreter. Die Katze ihres Nachbarn benutzt ihn immer als Katzenklo.

Ihre Glückszahl im kommenden Jahr:

20% (auf alles, außer Tiernahrung)
.................................................................................................................................................

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Blaulicht

Bild der Woche