Sonntag, 19. November 2017

Geschrieben von Jan K. und Kilian M. am 27. September 2017
KGS - Insider

Ein Museum in Schubladen

Das Projekt „Schubladenmuseum und Co.“ erlaubt es, die Kreativität auszuleben

Die Schüler/innen arbeiten in Gruppen mit Materialien aus der Natur.
Die Schüler/innen arbeiten in Gruppen mit Materialien aus der Natur.

Das Projekt „Schubladenmuseum und Co.“ leiten Frau Müller und Frau Borchers. Es findet von Montag bis Donnerstag zu unterschiedlichen Zeiten in Raum B.006 statt. 24 Schüler/innen basteln mit selbstgesammelten Material aus der Natur. Frau Borchers und Frau Müller kamen auf die Idee, das Projekt zu gründen, weil man dort seine Kreativität ausleben kann.

Am Montag wurden Materialien in der Natur gesammelt und von Dienstag bis Donnerstag basteln sie mit diesen Materialien ein Schubladenmuseum, ein Daumenkino und Comics. Der Zweck des Projektes ist die Kreativität. Das Projekt wurde gewählt, weil man dort Spaß hat und mit der Natur arbeitet. Das Highlight ist das Schubladenmuseum.

                                                             

Ein Artikel der „KGS-Insider“, der Projektwochenzeitung der KGS.
Die Redaktion stellt sich
hier vor.

Die Projektwoche 2017 an der Kooperativen Gesamtschule Bad Lauterberg findet vom 25. bis 29. September statt. Es gibt etwa 30 Projektgruppen – sie haben künstlerisch-musische oder sportliche Schwerpunkte, erkunden gesellschaftliche Fragestellungen, widmen sich Naturerlebnissen oder Arbeiten im Wald und für die Schulgemeinschaft, schaffen Kulinarisches oder machen eigene Veröffentlichungen.

Präsentation der Ergebnisse, mit überwiegend vegetarischen beziehungsweise veganen Verkostungsangeboten: Donnerstag, 28.09.2017, 16 bis 19 Uhr.

Alle Artikel der aktuellen ProWo-Zeitung gibt es hier.

Sie suchen Artikel von den Projektwochen 2016 („Wir können was bewegen“) 2015 (KernGeSund) oder 2014 (Menschenrechte)? Einfach im Suchfeld rechts oben „KGS-Insider“ eingeben und im Archiv stöbern.


.................................................................................................................................................


Blaulicht

Bild der Woche