Freitag, 18. August 2017

Geschrieben von PM / Boris Janssen am 06. Mai 2016
Traumspielpark

Klique: Flüchtlingshilfe durch den Kinderschutzbund Bad Lauterberg

Wettbewerb zum Traumspielpark: Klickparty organisieren und als eine der besten Kliquen 500 Euro gewinnen

Traumspielpark in Bad Lauterberg? Finden wir gut!
Traumspielpark in Bad Lauterberg? Finden wir gut!
Das muss doch zu schaffen sein, den Spielplatz in den Südharz zu holen…
Das muss doch zu schaffen sein, den Spielplatz in den Südharz zu holen…
…also nichts wie fleißig mit dem Smartphone klicken.
…also nichts wie fleißig mit dem Smartphone klicken.
Gegen müde Daumen gab’s gute Stärkung.
Gegen müde Daumen gab’s gute Stärkung.

Gut 40 Flüchtlinge und Bad Lauterberger Bürger sind am Montag (02.05.2016) im Kulturtreff der Flüchtlingshilfe zu Gast gewesen und haben sich bei Kaiserschmarrn mit Apfelkompott, Tabouleh, Salat, Pizza und Mandelkuchen für die große Klickparty gestärkt. Das Essen hatten Michael Quendler und einige Flüchtlinge zubereitet. Der Raum war liebevoll hergerichtet worden mit Blumen und Tischdecken. Es wurde mit viel Liebe fürs Detail dafür gesorgt, dass sich alle wohl fühlten.

Gemeinsam stimmten dann alle für den Traumspielpark in Bad Lauterberg ab. Alle waren mit Feuereifer dabei, zumal das WLAN am Nachmittag für alle geöffnet war. Die Flüchtlinge, die noch nicht wussten, wie es mit dem Klicken geht, ließen es sich erklären und dann legten sie allesamt kräftig los.

„Gemeinsam sind wir stark und wir hoffen auf viele Nachahmer von Klickpartys, damit wir den Wunsch der Kinder erfüllen können“, sagt Janka Eckhardt, Vorsitzende des Kinderschutzbundes Bad Lauterberg, der für die Flüchtlingshilfe in der Kneippstadt verantwortlich zeichnet. „Der Kinderschutzbund und viele Freunde und Helfer tun auf jeden Fall alles, was möglich ist, um den Traumspielpark nach Bad Lauterberg zu holen“, verspricht sie.

Hier: Tipps für noch schnelleres Dauervoten.


.................................................................................................................................................

Blaulicht

Bild der Woche